Meditation als Weltdienst

Meditation und Visualisierung können von einzelnen Personen und Gruppen verwendet werden, um Licht, Liebe und geistige Kraft in das menschliche Bewusstsein zu bringen.

Die Wirkung menschlicher Meditation in dieser Zeit verändert die Konditionen, um die höheren, geistigen Potentiale anzurufen, um mit Konzentration - vertikal als auch horizontal - innerhalb der Welt der Menschheit und innerhalb des Reiches Gottes zu arbeiten. Diese vertikale und horizontale Tätigkeit enthält das Geheimnis kreativer Meditation. Sie bedeutet Anrufung der höheren Energien und schafft dadurch einen Kanal für den Kontakt zwischen Seele und Geist. Dies wird zustande gebracht durch das, was ich als „vertikale Meditation“ bezeichnet habe. Es ist auch ein Hervorrufen und kreiert ein Gären, eine dynamische Bewegung auf der Ebene des Seins, die einer Veränderung bedarf, und das ist der horizontale Aspekt.

Alice Bailey

Der Einzelne, der Meditation als Dienst ausübt, wird schließlich ein kontinuierliches Wachstum von Erleuchtung, Weisheit und des Willens zum Guten erfahren; selbstloser Dienst führt zu einer sich erweiternden Fähigkeit, mit den kreativen und erlösenden Absichten unseres planetarischen Lebens zusammenzuarbeiten.

Gruppenmeditation

Durch Gruppenmeditation taucht man in einen Zustand gemeinsamen Bewusstseins mit anderen, ein Zustand, so real wie die physische Existenz. Diese Gemeinschaft von Bewusstsein, diese vereinte Arbeit, ist die Essenz von Gruppenmeditation.

Gruppenmeditation verlangt nicht, dass einzelne Individuen am selben Ort oder gleichzeitig zusammenarbeiten. Der wahre Treffpunkt der Gruppe ist die Ebene des Geistes oder die mentale Ebene.

Metaphysisch ausgedrückt, findet Meditation außerhalb von Zeit und Raum statt, doch was in der Gruppenmeditation wichtig ist, ist der Sinn von einer gemeinsamen Fokussierung und Interesse, von Gruppenaufmerksamkeit auf das Objekt der Meditation. Dieses Teilen von Idee und Interesse bindet das einzelne Individuum in eine Lebensgruppe ein.

Gruppen können an vielen verschiedenen Themen zusammenarbeiten und meditieren, doch das zugrundeliegende Thema von Gruppenarbeit ist Dienst für die Menschheit. Auf diese Weise erfüllt die Gruppe ihre Rolle innerhalb des planetarischen Lebens. Gruppen können arbeiten, um mehr Licht in menschliche Angelegenheiten und somit in die subjektive Atmosphäre des Planeten zu bringen. Sie helfen, subjektive Energien des Lichts, der Liebe und des Willens zum Guten in das tägliche physische Leben zu bringen. Obwohl diese Gruppen daran arbeiten können, die menschliche Umwelt zu erhellen, wenden sie nie Zwang an. So versuchen sie nicht, Energie auf den Geist eines Individuums oder einer Gruppe zu richten, um sie zu verändern oder zu beeinflussen. Stattdessen arbeiten sie mit der Seele oder dem Bewusstsein, um Licht zu ermöglichen bzw. einen subjektiven Zustand zu schaffen, wodurch ein Individuum oder eine Nation leichter im Licht der eigenen Seele stehen kann.

Eine Vielfalt von Meditationsinitiativen, die entstanden sind, um der Menschheit und dem Planeten zu dienen, sind unterstützend. All diese sind verfügbar für Menschen guten Willens, unabhängig von deren spezifischem Glauben oder geistigem Hintergrund.

GRUPPENDIENST UND WELLEN ALS GESCHENK

Eine der Entdeckungen, die jeder Mensch macht, der danach strebt, der Menschheit durch Meditation zu dienen, besteht darin, dass fortwährend Energiewellen oder `Wellen als Geschenk´ die kollektive Aura der Dienstgruppe, von der er ein Teil ist, beeinflussen.

Lesen Sie mehr

GELENKTE ENERGIE UND DIENST

Die Diensttätigkeiten des Lucis-Trust basieren auf der essentiellen Wahrheit, dass Energie dem Gedanken folgt. Und obwohl diese Wahrheit eine simple ist, gibt es weitreichende Verwirrung. In Verbindung mit dem physischen Körper ist die Tatsache, dass Energie dem Gedanken folgt, klar ersichtlich - Denken erzeugt elektrochemische Tätigkeit im Gehirn, und dies wird dem Rest des Körpers in Form von Signalen und Befehlen übermittelt.

Lesen Sie mehr

Meditation: ein Lebensweg

Durch den Rhythmus und durch das Ritual der esoterischen Meditation durchdringt die Macht der Seele das tägliche Leben und alle Ereignisse.

Lesen Sie mehr

Vollmond-Meditation

Die Zeit des Vollmondes ist eine Periode, in der geistige Energien einzigartig verfügbar sind, was eine engere Verbindung zwischen der Menschheit und der Hierarchie ermöglicht. Ein Index von Artikeln, Mondkarten, Gesprächen und Ressourcen.

Lesen Sie mehr

Zwei Erlösende Meditationen

Viele Personen und Gruppen verwenden heute in der Welt regelmässig zwei spezielle "erlösende" Meditationen. Eine Meditation ist für Mitarbeitende in der Neuen Gruppe der Weltdiener, die sich für die Vorbereitung des Weges für die Wiederkunft des Christus interessieren.

Lesen Sie mehr

Über Dreiecke

Dreiecke verbinden Männer und Frauen des guten Willens in einem planetarischen Dienst, der alle Grenzen von Rassen, Glaubensrichtungen, Klassen, wirtschaftlichen und politischen Überzeugungen überwindet. Ein weltweites Netzwerk von Licht und gutem Willen entsteht und verteilt die spirituellen Energien.

Lesen Sie mehr

MEDITATIONSGRUPPE DES GUTEN WILLENS

Meditationsgruppe des guten Willens, Die Meditationsgruppe des guten Willens ist eine weltweite Gruppe von Menschen, die einmal pro Woche über die Energie des guten Willens meditieren. Ihre subjektive Arbeit stärkt das menschliche Bewusstsein und macht positive, zukunftsorientierte Lösungen für Weltkrisen möglich.

Lesen Sie mehr

KREIS DER KONFERENZEN

Das Projekt Kreis der Konferenzen des Weltweiten Guten Willens ist eine weltweite Meditationsgruppe, die sich für eine Visualisation zusammenfindet, um zu helfen, die Atmosphäre geistig zu erleuchten, worauf Weltkonferenzen lebenswichtig angewiesen sind für einen geistigen Fortschritt der Menschheit.

Lesen Sie mehr